ver.di / connexx.av

Befragung zur Arbeitssituation

Befragung zur Arbeitssituation von selbstständigen und auf Produktionsdauer beschäftigten Film- und Fernsehschaffenden

Bislang liegen kaum Daten über die Arbeitssituation von auf Produktionsdauer beschäftigten und selbstständigen Film- und Fernsehschaffenden vor. Das will connexx.av gemeinsam mit dem BundesFilmVerband in ver.di (BFV) ändern. Eine Übersicht zu den Beschäftigungs- und Arbeitsbedingungen in Film- und Fernsehproduktionen soll den Beschäftigten einen Orientierungsrahmen für ihr berufliches Umfeld liefern und mehr Transparenz schaffen. Zu diesem Zweck unterstützt die Hans Böckler Stiftung diese bundesweite Umfrage unter der Verantwortung von connexx.av in Kooperation mit der "Arbeitsgemeinschaft Befragungen im Betrieb" (AG BiB - Köln). Die Auswertung der Befragung liegt ausschließlich in der Händen der externen Wissenschaftler der AG BiB. Die Ergebnisse werden Ihnen im Internet zur Verfügung gestellt.

Bei der Befragung sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen. Das Ausfüllen dauert ca. 15 Minuten. Selbstverständlich erfolgen die Befragung und Auswertung anonym.

Damit Ihre Angaben in die Auswertung der Umfrage einfließen können, bitten wir um Ihre Teilnahme bis zum 31.03.2007. Als Dankeschön für Ihre Mithilfe verlosen wir unter den Teilnehmern:

[ 3 iPod mini ]

(Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.)

Selbstverständlich wahren wir bei der Befragung Ihre Anonymität unter Einhaltung der Richtlinien des Datenschutzgesetzes. Wenn Sie persönliche Daten angegeben haben, um am Preisausschreiben teilzunehmen, trennen wir diese vom Fragebogen, so dass die Angaben später nicht auf Sie zurückzuführen sind.